Karriere

Wir liegen direkt am Bahnhof von Bad Schön­born zwischen Heidel­berg und Karls­ruhe. Mehrere unserer Mitarbeiter:innen kommen mit dem Zug zur Arbeit.

 

Starte bei uns durch!

 

Hast du Lust über dich hinaus­zu­wachsen? Kann leicht passieren, in diesem wunder­baren Team. Starte bei uns durch als Logopäd:in/ Sprachtherapeut:in (m/w/d) ab März 2024 / Schwer­punkt Kinder­sprache in Teil­zeit 10h – 30h. Attrak­tive Vergü­tung, ange­nehmes Arbeits­klima und Weiter­bil­dungs­mög­lich­keiten inklu­sive. Jetzt bewerben!

Einer unserer großen Schwer­punkte ist die Kinder­sprache.

Deiner auch? Wunderbar, wir würden uns freuen Dich im Team begrüßen zu dürfen. Die Stelle umfasst 10–30 Stunden und deine Arbeits­zeiten könnten montags, diens­tags, frei­tags ganz­tägig und/oder donners­tags ab 15 Uhr sein. Wenn das zufällig perfekt in deinen Zeit­plan passt, dann zögere nicht – wir freuen uns auf dich!

Was sind unsere Werte?

Beson­dere Sensi­bi­lität für den Umgang mit schwer betrof­fenen Patient:innen und ihren Ange­hö­rigen zeichnen uns aus.

Quali­tativ hoch­wer­tigste Thera­pien mit Liebe zum Detail sind unser Anspruch.

Von der Reini­gungs­kraft bis hin zur Therapeut:in trägt jeder seinen Teil zum Praxis­er­folg bei und genießt den glei­chen Stel­len­wert.

Freund­li­cher, wert­schät­zender & unter­stüt­zender Umgang unter­ein­ander ist für uns selbst­ver­ständ­lich.

Jede Bewer­bung wird bei uns vertrau­lich behan­delt. Wenn du dich ange­spro­chen fühlst, freuen wir uns über deine Bewer­bung, die du uns an folgende Adresse per E‑Mail oder Post senden kannst ->.

Es reicht ein kurzer Lebens­lauf, den Rest bespre­chen wir gerne persön­lich. Wir freuen uns darauf dich kennen­zu­lernen. 

 

 

Prak­tikum

Schul­prak­tikum

Für Jugend­liche unter 18 Jahren bieten wir ein Tages­prak­tikum an, um einen Einblick in das Berufs­feld der in der Logo­pädie Tätigen zu ermög­li­chen.

Prak­tikum für Logopädieschüler:innen

Für Logopädieschüler:innen stellen wir zwei Prak­ti­kums­plätze im Jahr zur Verfü­gung. Die Bewer­bung sollte folgende Inhalte haben:

  • Anschreiben mit genauen Angaben des Prak­ti­kums­zeit­raum sowie des Prak­ti­kums­um­fanges
    (Hospitationen/eigene Thera­pie­durch­füh­rung)
  • Prak­ti­kums­in­halte bzw. Schwer­punkte
  • einen kurzen Lebens­lauf mit Bild

Für das Jahr 2024 kannst Du dich gerne wieder für ein Prak­ti­kums­platz bei uns  bewerben.